Betreuungsangebote
  Support     Leistungen     Partner     Referenzen     Preisliste     Kontakt  
Allgemein:
Startseite
Kontakt
Impressum
AGB
Support

Netzwerk-Betreuungsangebote


Als lokaler EDV-Dienstleister möchte ihnen EDV-SOS24 ein Angebot zur Betreuung ihrer EDV-Infrastruktur stellen.

Eine EDV-Anlage, besonders der Server als das Herz ihres Systems ist vergleichbar mit dem menschlichen Körper - Ihre EDV lebt! All die Unzulänglichkeiten und Probleme die menschliche Organe im Laufe der Zeit heimsuchen, kann man mit einem Computer-Netzwerk vergleichen. Je besser das Vorsorgesystem funktioniert, umso länger und kostengünstiger funktioniert ihre EDV-Infrastruktur.
Der Server als Herzstück einer Anlage wird oft sträflich vernachlässigt. Die Konfiguration zugeschnitten auf ihre speziellen Bedürfnisse gehört fortlaufend kontrolliert, gesichert, der Virenschutz geprüft und vieles mehr.
Ein Absturz bzw. Stillstand der Anlage kostet Zeit, Geld und Nerven. Der vorsorgende intelligente Unternehmer nutzt eine professionelle Betreuung seiner Anlage.
Bei Betreuung durch EDV-SOS24 sind wir mittels Fernwartung mit ihrem System verbunden und damit in der Lage, schnellstens zu reagieren. Auch bei kleineren Anlagen ist ihr unternehmerischer Nutzen groß.

Um Ihr Netzwerk in Zukunft zu warten dürfen wir ihnen zwei Betreuungspakete anbieten, welche die langfristige Verfügbarkeit ihres EDV-Systems sichern:


Leistungsumfang 1 – „Basispaket“

EDV-SOS24 bietet diese Dienstleistung der Server-Überwachung mit folgenden Kriterien an, welche mindestens 1x pro Woche durchgeführt und protokolliert werden:

Datensicherung: Kontrolle auf Verfügbarkeit und korrekte Funktion (sowohl auf externe Festplatten via „1:1 Datensicherung“ sowie - sofern vorhanden - auf Band via externer Software).
Betriebssystem-Aktualisierungen: Kontrolle auf Betriebssystem-Updates des Servers und Aktualisierung auf den jeweils zeitgemäßen Stand.
Virenschutz: Kontrolle der Updates am Server und auch des Signatur-Standes aller angeschlossenen Client-PC’s (sofern eine Netzwerk-Virenlösung vorhanden ist).
USV: Kontrolle der unterbrechungsfreien Stromversorgung „USV“ auf Funktion (Sofern eine USV vorhanden und softwareseitig überwachbar ist).
Allgemeine Server-Checks: Kontrolle des verfügbaren Speicherplatzes, entfernen von temporären Dateien die unnötig Speicherplatz belegen, Defragmentierung zwecks Festplatten-Optimierung.
Logfiles: Durchsicht der Server-Fehlerprotokolle um etwaige sich anbahnende Fehler/Probleme eventuell schon vor einem kompletten Defekt beheben zu können (z.B. werden Festplatten oft schleichend defekt, bevor es zum Totalausfall kommt)
Neustarts: Etwaige Server-Neustarts werden nach Möglichkeit ausserhalb der Bürozeiten durchgeführt, um die Arbeit ihrer Mitarbeiter nicht zu unterbrechen.



Erweiterter Leistungsumfang – „Supportpaket“

Zusätzlich zu allen Leistungen aus dem Basispaket
bietet EDV-SOS24 Dokumentations- und Unterstützungsleistungen vor Ort. Auch Fahrtpauschalen, Hotline-Tätigkeiten und die Unterstützung bei der Auswahl geeigneter neuer Hard- und Software sind inkludiert - im Detail:

Kostenloser Telefonsupport: Telefonische Unterstützung ihrer Mitarbeiter an Werktagen von MO-FR zwischen 9-17h für Standardsoftware - explizit ausgeschlossen sind Fremdprogramme des Kunden wie Buchhaltung, Firmendatenbank, Auftragsbearbeitung, etc.
Anfahrtspauschale inklusive: Es wird keinerlei Anfahrtspauschale verrechnet (gilt auch für Einsätze die nicht im Leistungsumfang enthalten sind)

Da der Betreuungsaufwand ihres EDV- Systems direkt von der Anzahl der verwendeten Endgeräte abhängt werden diese pro Client-PC lt. Tabelle in die Pauschale mit aufgenommen.

Gerät  Preis 
Physikalischer Server  € 30,- 
Virtueller Server  € 20,- 
Client-PC  € 4,- 
Notebook   € 4,- 




Für beide Pakete gilt:

Mindestvertragslaufzeit 12 Monate, zahlbar monatlich im Voraus. Um den Verwaltungsaufwand zu minimieren empfehlen wir einen Dauerauftrag einzurichten.

Der Pauschalbetrag ist wertgesichert nach dem Verbraucherpreisindex, wobei die Indexzahl im Monat des Abschlusses dieses Vertrages als Ausgangsbasis dient. Anpassungen erfolgen jährlich

Kündigungsfrist des Wartungsvertrags beiderseits ein Kalendermonat zum nächsten Monatsersten

Zusätzliche nicht im Paket enthaltene Arbeiten werden nach Aufwand zum Stundensatz verrechnet

Alle Preise zuzüglich 20% MWSt.



Gerne stehen wir in einem persönlichen Gespräch zur Verfügung um das Paket im Detail zu erklären.